Ablauf

Die Idee hinter „Laufend gegen Krebs“ ist es, sich mit Betroffenen zu solidarisieren, zur Krankheit zu informieren und Spenden für Projekte zugunsten von Krebspatienten zu sammeln.

Organisatorisches

Die Teilnehmer laufen so viele Runden bzw. Meter wie sie wollen oder mögen. Bei „Laufend gegen Krebs“ gibt es keine Startgebühr, sondern jeder Teilnehmer spendet selbst einen Betrag pro Runde (bzw. zurückgelegte Strecke) oder er sucht sich einen Sponsor, der einen Betrag für die zurückgelegte Strecke spendet. Auch das Spenden eines fixen Betrags ist möglich. Jede Spende hilft!

Anmeldung

Wir freuen uns, wenn Sie die Möglichkeit der Anmeldung auf unserer Seite nutzen. Das ermöglicht uns, die Planungen optimal auf die zu erwartende Teilnehmeranzahl abzustimmen.

 Hier können Sie sich anmelden